<< zurück

Zertifikat Bühnenkunst

 

Voraussetzungen für die Erlangung eines Bühnenkunst-Zertifikats:

  

1) kontinuierliche Mitwirkung über 3 Jahre in einem Bühnenensemble der Schule (G8: 10-12, G9: 11-13)

2) Mitwirkung in einem weiteren Bühnenensemble in zwei aufeinander folgenden Halbjahren (Mitwirkung muss auf der Bühne stattfinden oder Regieassistenz)

Alternativ:

·   Außerschulische Wettbewerbsteilnahme

·   oder zertifizierte Mitwirkung in einem außerschulischen Ensemble auf gleichwertigem Niveau

·   oder zertifizierter Ferienkurs (Probenphase mit Aufführung)

3) Teilnahme an einem von der Schule angebotenem Medien- oder Tontechnikworkshop

Alternativ:

·   zertifizierte Teilnahme an einem außerschulischen Medien- 

     oder Tontechnikseminar

 
Hinweise:

Bühnenensembles sind Ensembles aus den Bereichen Musik, Tanz, Theater, Bühnentechnik

Die Ensembleleiter und der Koordinator entscheiden, ob die außerschulischen Bescheinigungen für das Bühnenkunst-Zertifikat ausreichen.

Weitere Informationen bei Herrn Meier, Bühnenkunstkoordinator.